NRW - Highwaynews.de

Aktuelle Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

VIE: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Willich (ots) – Am heutigen Freitag , 09.02. gegen 13.25 Uhr kam es auf der K 17 im Bereich Clörath zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer sowie zwei weitere leicht verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 70-jähriger Viersener die Kreisstraße aus Anrath kommend in Richtung Süchteln. Aus bisher ungeklärter Ursache übersah er einen auf der K 17 wartenden PKW einer 55-jährigen aus Tönisvorst, die in Richtung Clörath abbiegen wollte. Beim nahezu ungebremsten Auffahren auf den stehenden PKW wurde der 70-jährige im Fahrzeug eingeklemmt und konnte erst durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt, seine Beifahrerin sowie die andere Fahrzeugführerin wurden leicht verletzt. /kj (169)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 9. Februar 2018 — 22:08
NRW - Highwaynews.de © 2018 Frontier Theme