Highwaynews.de/nrw/

Feuerwehr und Polizeimeldungen aus Nordrhein-Westfalen

SO: Lippetal – Mit über 2,8 Promille noch Auto gefahren?

Lippetal (ots) – Am Donnerstag, gegen 13.00 Uhr, meldeten Zeugen aus dem Bereich Lippetal, dass ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Lippetal Alkohol getrunken und dann Auto davon gefahren sein soll. An seiner Wohnanschrift konnte er dann, von den Polizeibeamten, angetroffen werden. Ein Durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,84 Promille. Der Lippetaler streitet jedoch ab, den Wagen gefahren zu haben. Aufgrund des vorliegenden Ermittlungsstandes wurde jedoch eine Blutprobe, im naheliegenden Krankenhaus, entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Um den Tatverdacht zu erhärten, werden noch weitere Ermittlungen, durch die Polizei, durchgeführt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Updated: 11. Januar 2019 — 14:30
NRW - Highwaynews.de © 2018 Frontier Theme