REK: Spind aufgebrochen und Auto entwendet – Bedburg

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Unbekannte haben am Mittwoch (06. Februar) einen Autoschlüssel aus einem Spind sowie das dazugehörige Fahrzeug gestohlen.

Als ein 49-jähriger Mann gegen 19:00 Uhr zu seinem Spind im Schwimmbad im Monte-Mare-Weg zurückkehrte, stellte er fest, dass dieser aufgebrochen worden war. Neben seiner Geldbörse fehlte auch der Schlüssel für sein Fahrzeug. Draußen bemerkte er, dass auch sein blaues Auto mit Aachener Kennzeichen (AC) entwendet worden war. Den Wagen hatte er gegen 16:15 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Schwimmbad abgestellt. Das Kriminalkommissariat 21 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Updated: 7. Februar 2019 — 15:06