NRW - Highwaynews.de

Aktuelle Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

PB: Folgemeldung: Mutmaßlicher Unfallfahrer gefasst

Salzkotten (ots) – Die Fahdnung nach dem flüchtigen Audifahrer, der am Freitagmorgen einen schweren Verkehrsunfall auf der B 1 verursacht hatte, ist beendet.

Gegen 12.30 Uhr entdeckte ein auf der B1 fahrender Taxifahrer einen verdächtigen Fußgänger auf dem parallel zur Bundesstraße verlaufenden Wirtschaftsweg und verständigte die Polizei. Eine Streife fasste den unverletzten Mann kurz vor Wewer. Es handelte sich um den 39-jährigen Fahrzeughalter des unfallbeteiligten Audis aus Bielefeld. Der mutmaßliche Unfallfahrer stand unter Alkoholeinwirkung. Er musste mit zur Blutprobe. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 9. Februar 2018 — 15:52
NRW - Highwaynews.de © 2018 Frontier Theme