BOR: Vreden – Mofafahrer leicht verletzt

Vreden (ots)

Leichte Verletzungen hat ein 17 Jahre alter Mofafahrer am Montag bei einem Unfall in Vreden erlitten. Der Jugendliche aus Vreden befuhr gegen 07.45 Uhr die Winterswyker Straße stadteinwärts. Ein 53-jähriger Vredener kam ihm mit einem Pkw entgegen und wollte nach links in die Berliner Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Sachschaden liegt circa bei 1.900 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Updated: 11. Februar 2019 — 19:14