SI: Unfall nach verlorener Gasflasche auf HTS – Polizei sucht Verursacher

Am Donnerstagmorgen (07.07.2022) ist es gegen 09:10 Uhr auf der Hüttentalstraße (HTS) zu einem Verkehrsunfall aufgrund verlorener Ladung gekommen.

Eine 25-jährige Opel Corsa-Fahrerin befuhr die HTS in Richtung Olpe. Kurz vor der Anschlussstelle Kreuztal wollte sie einen vor ihr fahrenden LKW überholen. Während des Überholvorgangs verlor der LKW von der linken Fahrzeugseite eine 5l-Gasflasche. Die 25-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und fuhr mit dem Kleinwagen gegen die Gasflasche. Hierdurch wurde der Frontbereich des PKW beschädigt. Der LKW setzte seine Fahrt unvermindert in Fahrtrichtung Olpe fort.

Das Verkehrskommissariat in Kreuztal hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen sowie der LKW-Fahrer werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02732 / 909-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de