PB: Zwei schwer verletzte Radfahrer in Paderborn am Dienstagabend

Dienstag, 28.06.2022, 2025 Uhr

Paderborn, Fuß-Radweg Am Springbach Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Radfahrern

Ein 40jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den Geh-Radweg „Am Springbach“ vom Kaukenberg kommend in Richtung der Benhauser Straße. In Höhe einer Hundewiese trifft ein weiterer Rad- Gehweg über eine Holzbrücke auf den Weg „Am Springbach“. Über diese Holzbrücke kam plötzlich von rechts ein 57jähriger weiterer Radfahrer, der auf den Weg „Am Springbach“ auffuhr. Dort kam es zur Kollision mit dem 40jährigen, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Dabei zog sich der 40jährige vermutlich einen Schulterbruch zu. Der 57jährige erlitt eine Kopfplatzwunde, mehrere Rippenbrüche und vermutlich einen Schlüsselbeinbruch. Da bei dem 57jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Beide Radfahrer trugen keinen Helm und mussten zur stationären Behandlung im Krankenhaus bleiben.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222