LIP: Oerlinghausen. Zeugen für gefährlichen Eingriff in Straßenverkehr gesucht.

Donnerstag (23. Juni 2022) befuhr eine 37-jährige Frau aus Bielefeld mit ihrem Mercedes die Zeppelinstraße in Richtung Bielefeld. Gegen 9:30 Uhr passierte sie die Fußgängerbrücke, die die Heinz-Sielmann-Schule mit dem Niklas-Luhmann-Gymnasium verbindet. Unbekannte warfen einen Gegenstand herunter, der hart auf der Windschutzscheibe des Mercedes einschlug. Die Scheibe ging zu Bruch. Als die 37-Jährige den Wagen gestoppt hatte, konnte sie niemanden mehr auf der Brücke sehen. Es konnte auch nicht mehr festgestellt werden, was für ein Gegenstand von der Brücke geworfen worden war. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können werden gebeten, sich unter 05231 6090 beim Verkehrskommissariat zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de