BOR: Ahaus – Auto touchiert und weitergefahren

Geflüchtet ist ein Autofahrer in Ahaus am Freitag nach einem Unfall – dazu war es zwischen 06.50 Uhr und 12.15 Uhr auf einem Parkplatz an der Hindenburgallee gekommen. Zurück blieben ein beschädigter schwarzer VW und blauer Fremdlack. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Ahaus: Tel. (02561) 9260. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222