EN: Gevelsberg – Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kind

Am 24.06.2022, gegen 15:05 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Mann aus Hagen mit seinem Volvo die Hagener Straße in Fahrtrichtung Hagen. Auf Höhe der Hausnummer 236 lief unvermittelt ein 5 Jahre alter Junge auf die Fahrbahn, der einem Ball hinterher lief. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung durch den 56-jährigen, konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. Der Junge wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe zirka von 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de