W: W Busfahrerin niedergeschlagen – Polizei sucht Zeugen

Gestern Abend (22.06.2022, gegen 23:10 Uhr) erlitt eine Busfahrerin
(31) Verletzungen nachdem ein bislang Unbekannter sie niederschlug.

Die 31-Jährige stand mit ihrem verschlossenen Bus am Busbahnhof
Berliner Platz, als sie an der Fahrertür einen Mann bemerkte. Dieser
kam unvermittelt auf sie zu und schlug sie zu Boden. Anschließend
trat er sie und lief dann auf der Berliner Straße in Richtung
Unterbarmen weg.

Der Tatverdächtige ist circa 25 Jahre alt, 175 cm groß und hat eine
normale Figur. Er hat eine dunkle Hautfarbe und lockige Haare. Bei
Tatausführung trug er eine Wollmütze und einen dunklen Mantel. Dazu
führte er einen schwarzen Rucksack mit sich.

Der Rettungsdienst brachte die verletzte Frau ins Krankenhaus.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der
Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (sw)
Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de