VIE: 220624 Nettetal-Lobberich: schwerer Verkehrsunfall

In der Nacht zu Freitag kam es gegen 00:40 Uhr auf der Kreuzung Dyck/Wilhelmshöhe zu einem schweren Verkehrsunfall. Hier stießen zwei Pkw offenbar mit hoher Geschwindigkeit zusammen. Dabei wurden drei Männer und eine Frau schwer verletzt, eine 22jährige Frau verstarb trotz notärztlicher Versorgung noch am Unfallort. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Viersen unter Tel. 02162-3770 zu melden. /jp (562)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Jürgen Pfeiffer
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de