UN: Selm – Polizei sucht Zeugen nach sexueller Belästigung – Gehbehinderter Mann half der Geschädigten

Ein bisher unbekannter Mann half am 05.06.2022 einer 41-jährigen Frau, die von einem ermittelten Tatverdächtigen während eines Spaziergangs belästigt wurde.

Die Geschädigte war mit ihren vier Kindern gegen 16 Uhr in Bork im Bereich Auf dem Südfeld unterwegs, als sich plötzlich der Tatverdächtige von hinten an sie presste und sie sexuell belästigte.

Die Frau schrie um Hilfe und ein bisher unbekannter Senior mit Rollator und Gehstock ging mit letzterem beherzt auf den Täter, der daraufhin wegrannte, los.

Die Polizei sucht nun den couragierten Zeugen, der vermutlich des Öfteren im Bereich Auf dem Südfeld spazieren geht.

Der Zeuge, sowie Hinweisgeber zu ihm, werden gebeten, sich bei der Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0 zu melden.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de