LIP: Augustdorf. Äste brennen.

Am Donnerstag (23. Juni 2022) rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Brand auf einer Freifläche im Ulmenweg, in der Nähe des dortigen Spielplatzes, aus. Die Alarmierung erfolgte um kurz vor neun Uhr. Die Feuerwehr konnte die beiden Brandherde, jeweils bestehend aus Ästen und Zweigen, schnell löschen. Der genaue Brandort befindet sich auf einer kleinen Freifläche innerhalb eines Wäldchens zwischen dem Ulmenweg und Kieferbruch. Zeugen gaben an, dass sie auch an den Tagen zuvor schon Brandgeruch wahrnahmen, den man allerdings nicht zuzuordnen wusste. Hinweise auf die Verursacher der Feuer nimmt das Kriminalkommissariat 1 entgegen; Telefon 05231 6090.

Trotz des Regens am heutigen Freitag sind die Böden trocken. Schon eine weggeworfene Zigarettenkippe kann bei der Wetterlage einen (Wald-) Brand auslösen. Bitte entzünden Sie keine offenen Feuer in Wald- und Wiesengebieten. Sprechen Sie bitte auch mit ihren Kindern und weisen Sie diese auf die Gefahren hin.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de