DU: Rhein: Jet-Ski kentert – Personen retten sich an Land

Am Mittwochnachmittag (22. Juni, gegen 14:45 Uhr) ist auf dem Rhein in Höhe Xanten/Wesel-Bislich (ab km 821) ein Jet-Ski mit drei Personen gekentert. Alle drei Personen konnten sich ans Ufer retten und sind wohlauf. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt jetzt die Polizei.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de