HSK: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kradfahrer

Am 17.06.2022 befuhr ein 21jähriger Briloner um 15:30 Uhr mit seinem Krad die K44 aus Richtung Haardt in Fahrtrichtung Andreasberg. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw eines 55jährigen Marsbergers. Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß auf die Motorhaube und über den Pkw geschleudert. Er erlitt hierbei leichte Verletzungen, ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Es stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis war. (ko)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de