BOR: Gescher – Brand in Mobilheimpark

Mutmaßlich durch einen noch nicht abgekühlten Gasbrenner ist in einem Abstellraum eines Mobilheims ein Feuer entstanden. Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Polizei eilten am Samstag gegen 18.10 Uhr nach Gescher-Harwick. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein Bewohner Grillkohle mit dem Brenner anheizen wollen und anschließend das noch nicht erkaltete Gerät an seinen Platz geräumt, in dessen Folge sich brennbare Gegenstände entzündeten. Der Sachschaden wird nach ersten Erkenntnissen auf rund 3.000 Euro geschätzt. (db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222