GM: E- Scooter Fahrer verletzt sich schwer

Am 16.06.2022 gegen 21:40 Uhr befuhr ein 38jähriger aus Polen stammender, in Nümbrecht zu Besuch befindlicher, Mann mit seinem E- Scooter in Nümbrecht den Forellenweg. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit seinem unbehelmten Kopf auf die Fahrbahn. Der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Bonn geflogen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de