RE: Gladbeck: Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

An der Kreuzung Sandstraße/Konrad-Adenauer-Allee sind heute Vormittag ein Auto- und ein Radfahrer zusammengestoßen. Der 78-jährige Radfahrer aus Gladbeck wurde dabei schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 56-jähriger Autofahrer aus Bottrop gegen 9.15 Uhr von der Sandstraße nach links in die Konrad-Adenauer-Allee abbiegen und übersah dabei offenbar den entgegenkommenden Radfahrer, der auf dem Radweg der Sandstraße in Richtung Kirchhellener Straße unterwegs war. Der 78-Jährige stürzte und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de