HSK: Schwerer Unfall auf der L800 bei Helminghausen

Am Donnerstag gegen 03:25 Uhr befuhr ein 33jähriger Marsberger mit einem LKW die L800 von Marsberg-Padberg in Richtung Helminghausen. Auf gerader Strecke kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Kräfte der alarmierten Feuerwehr befreit werden. Bei dem Unfall zog sich der Marsberger lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber transportierte den Mann in ein Krankenhaus in Kassel. Während der Unfallaufnahme musste die L800 im Bereich des Unfallortes voll gesperrt werden. <ck>

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de