HAM: 80-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 28-Jährige befuhr am Dienstag, 14.Juni, gegen 17:40 Uhr mit Ihrem Westfalia-Wohnmobil die Straße Alter Uentroper Weg in westliche Richtung. Im Kreuzungsbereich Ostwennemarstraße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 80-jährigen Citroen-C3-Fahrerin, die die Straße Alter Uentroper Weg in Richtung Osten befuhr. Hierbei wurde die 80-jährige schwer verletzt und sie wurde mittels Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird auf etwa 20000 Euro geschätzt. (kap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de