SI: Weißer Geländewagen gefährdet Fußgänger

Am 02.06.2022 (Donnerstag) ist es gegen 14:00 Uhr im Kreuzungsbereich Wachsbaumstraße/Mattenbachstraße/Zum Bergelchen in Kreuztal-Buschhütten zu einer gefährlichen Situation im Straßenverkehr gekommen.

Laut Zeugenaussagen habe ein weißer Geländewagen zunächst eine Fahrzeugschlange rücksichtslos überholt. Anschließend hätten zwei Fußgänger zur Seite springen müssen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Der Fahrzeugführer ist wie folgt beschrieben worden:

– Männlich
– Mitte 30
– Dunkle Haare
Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt nun wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Zeugen, insbesondere die beiden Personen, die dem weißen Geländewagen mit einem Sprung zur Seite ausgewichen sind, werden gebeten, sich unter der 02732/909-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de