EU: Betrunkener kam von Fahrbahn ab

Mit 1,24 Promille war am frühen Sonntagmorgen ein 19-Jähriger aus Feusdorf mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 258 von Ahrdorf nach Ahrhütte unterwegs. Offenbar aufgrund des Alkoholgenusses kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Seitenschutzplanke. Durch das Auslösen seines Airbags verletzte sich der Feusdorfer leicht. Wegen seins Alkoholgenusses wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de