BOR: Isselburg-Anholt – Von der Fahrbahn abgekommen

Einen erheblichen Schaden muss ein Auto nach einem Unfall am Montag in Isselburg-Anholt davongetragen haben. Der unbekannte Fahrer war gegen 08.30 Uhr auf der Straße Hahnerfeld in Richtung Dinxperloer Straße unterwegs gewesen. Der Wagen kam aus ungeklärter Ursache dabei in einer Kurve nach rechts von der Straße ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Das Auto rollte weiter über das angrenzende Feld und prallte dahinter an der Straße Höftgraben gegen ein weiteres Verkehrsschild. Zeugenangaben zufolge ließ sich der Unbekannte von einem anderen Autofahrer wenig später abschleppen. Bei dem Unfallfahrzeug soll es sich um ein helles Cabrio mit schwarzem Dach und niederländischen Kennzeichen handeln. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222