HA: Kölner Straße, Schüler bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, 10.06.2022, gegen 11:00 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Kölner Straße / Haenelstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Schüler verletzt wurde. Ein 66-jähriger Mann befuhr mit einem Klein-Lkw die Kölner Straße aus Hagen kommend in Richtung Gevelsberg und überquerte die Kreuzung mit der Haenelstraße bei Grünlicht, als plötzlich ein 11-jähriger Schüler, der dort mit seiner Schulklasse unterwegs war, bei Rot die Fahrbahn betrat. Der Junge wurde von dem Lkw erfasst und erlitt Verletzungen an den Beinen. Er musste einem Krankenhaus zugeführt werden. Am Lkw entstand kein Schaden. Die Fahrbahn musste kurzfristig für den Verkehr in Richtung Gevelsberg gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Leitstelle
Telefon: 02331 986 2066
E-Mail: fld.hagen@polizei.nrw.de