HA: Beifahrerin verletzt sich leicht bei Autounfall

Auf dem Bergischen Ring stießen Mittwoch (08.06.2022) gegen 15.15 Uhr zwei Autos mittig auf der Fahrbahn zusammen. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr eine 24-Jährige mit ihrem VW die Elfriedenhöhe. Die Hagenerin wollte nach links in Richtung Wehringhausen auf den Bergischen Ring abbiegen. Auf dem rechten Fahrstreifen des Bergischen Rings warteten zwei Fahrzeuge, um den VW der 24-Jähirgen passieren zu lassen. Sie fuhr an und übersah einen auf der zweiten Spur befindlichen Porsche einer 44-Jährigen, die zeitgleich in Richtung Märkischer Ring unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 16-jährige Beifahrerin der VW-Fahrerin leichte Verletzungen zuzog. Die Jugendliche wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Bei dem Unfall entstand an den Autos ein Schaden in Höhe von ca. 8.500 Euro. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de