VIE: Willich-Schiefbahn: 11-jährige Radfahrerin kommt vom Radweg ab – Kollision mit Pkw

Am gestrigen Morgen, um 07:45 Uhr, ereignete sich ein Unfall auf der „Albert-Oedtker-Straße“ in Willich-Schiefbahn. Ein 11-jähriges Mädchen aus Neuss befuhr den Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Als sie dann einem Fußgänger ausweichen wollte, riss sie ihr Lenkrad zu weit herum und kam dadurch auf die Straße. Eine aus Willich stammende 45-Jährige versuchte, mit ihrem Pkw noch auszuweichen, konnte eine Kollision aber nicht mehr verhindern. Durch den Zusammenprall stürzte die 11-Jährige und verletzte sich dabei leicht. Nach ambulanter Versorgung konnte das Mädchen aber mit ihrer Erziehungsberechtigten nach Hause gehen. /AM (501)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Alina Mevissen
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de