K: 220609-1-K/BAB Kleinkind erliegt nach Unfall auf Bundesautobahn 4 seinen Verletzungen

Nachtrag zu Pressemeldung Ziffer 1 vom 3. Juni 2022

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5239385

Nach dem Verkehrsunfall am vergangenen Freitag (3. Juni) auf der Bundesautobahn 4 bei Reichshof, ist das vierjährige Kind am Mittwoch (8. Juni) im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. (cr/iv)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de