KLE: Rees – Erneutes Feuer am Steg, Cutter-Klinge zurückgelassen

Nachdem es am Vortag schon an der Örtlichkeit gebrannt hatte (wie berichtet: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/5237753), stellte ein Zeuge am Donnerstagabend (2. Juni 2022) gegen 18:30 Uhr erneut einen Brand an der Steganlage am Reeser Meer in der Nähe der Wilhelmstraße fest. Der Mann informierte die Feuerwehr, die ausrückte und das Feuer löschte. Dieses Mal hatte der Steg an einer Stütze im oberen Bereich gebrannt. Zudem war am Zugang zu der Aussichtsplattform auf einem der unteren Balken eine Klinge, ähnlich der eines Cuttermessers, mit einer Teerartigen Masse verklebt. Die Klinge wurde sichergestellt. Die Kripo Emmerich erbittet nach wie vor Zeugenhinweise unter 02822 7830. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de