HA: Müll brennt an ehemaliger Bunkeranlage

Am Dienstag, 07.06.2022, gingen ein 46-Jähriger und ein 30-Jähriger an der Bahnhofshinterfahrung entlang der Ennepe spazieren. Im Bereich der alten Bunkeranlage nahmen sie Rauch wahr. Sie sahen, wie Müll auf dem ehemaligen Fabrikgelände kokelte. Da sich der kleine Brand mit Wasser aus den mitgeführten Flaschen nicht löschen ließ, riefen sie die Feuerwehr. Diese konnte das kleine Feuer mit einem Eimer Wasser löschen. Es entstand ein geringer Sachschaden am Fuß einer Baustellenabgrenzung. Dennoch ermittelt die Hagener Kripo wegen Brandstiftung und nimmt Hinweise unter 02331 986 2066 entgegen. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de