WAF: Beckum. Auf dem Rückweg angegriffen

Ein 17-jähriger Beckumer ist am Samstagmorgen (04.06.2022, 02.20 Uhr) vermutlich von einem 23-jährigen Beckumer angegriffen und geschlagen worden.

Der 17-Jährige war mit zwei weiteren Jugendlichen in Beckum Am Volkspark unterwegs, als er von dem 23-Jährigen angesprochen wurde. Die Jugendlichen gingen umgehend weiter, woraufhin der mutmaßliche Täter an den 17-Jährigen herantrat und ihn ins Gesicht und auf die Brust schlug. Anschließend flüchtete der Täter mit seinem Begleiter. Der 17-Jährige musste stationär im Krankenhaus behandelt werden.

Wer hat die Auseinandersetzung in Höhe der Überführung B 475 beobachtet und kann weitere Angaben machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de