HX: Fahrradunfall mit zwei Leichtverletzten

In Brakel befuhr der 69-jährige Pedelec-Fahrer den Feld- und Radweg an der Bruchtauenstraße. An der Einmündung des Radweges Bruchtaue beachtete er nicht die Vorfahrt und stieß mit der von rechts kommenden 53-jährigen Radfahrerin zusammen. Beide wurden leicht verletzt. Die nachfolgende 28-jährige Radfahrerin fuhr ebenfalls auf. Es gab drei verbogene Vorderräder.

Als Hinweis der Polizei:

Auch auf Feld- und Radwegen gelten die Grundregeln „Rechts vor Links“ und „Abstand halten“.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de