GM: Durch die Wand ins Lokal

Unbekannte haben in die Rückwand eines Ausflugslokals in der Straße „Großberghausen“ an der Bevertalsperre ein Loch geschlagen und sind so ins Gebäude gelangt. Dort hatten sie es auf die Kasse abgesehen. Sie stahlen das Wechselgeld und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. An dem Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Der Tatzeitraum liegt zwischen Freitagabend, 21:30 Uhr und Samstagmorgen (4. Juni), 10 Uhr. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de