Essen: Dieb entwendet Lebensmittel aus Auto – 40-Jähriger vorläufig festgenommen

45128 E.-Südviertel:

In der Nacht von Sonntag auf Montag (6. Juni) gegen 0:15 Uhr beobachtete eine 59-jährige Essenerin wie sich ein Unbekannter an ihrem auf der Goethestraße geparkten Opel Corsa zu schaffen machte.

Sie beobachtete wie der Mann zunächst an der Fahrertür und danach an der Beifahrertür hantierte. Schließlich gelang es dem Unbekannten die Beifahrertür zu öffnen. Er entwendete eine Einkaufstasche mit Lebensmitteln und flüchtete Richtung Friedrichstraße.

Dort trafen ihn die alarmierten Beamten samt Beute und Tatwerkzeug an. Der 40-Jährige (deutsch) wurde vorläufig festgenommen. Er ist zuvor bereits polizeilich in Erscheinung getreten.

Laut Angaben der 59-Jährigen befanden sich Schokolade, Milch, Kaffee, Butter und medizinische Masken in der Einkaufstasche./SoKo

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de