VIE: Segelflugzeug musste im Feld landen

Am Samstagabend hatte ein 22-jähriger Aachener Glück im Unglück. Er überflog mit seinem Flugzeug ein Feld in Nettetal, konnte es mangels Auftrieb jedoch nicht in der Luft halten. Allerdings gelang es dem Piloten, seinen Segelflieger kontrolliert auf dem Feld zu landen. Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr fanden ihn nahe der Straße Am Altenhof unverletzt neben seinem Flugzeug auf. Sachschaden war zunächst ebenfalls nicht erkennbar. Das Flugzeug wurde durch die Feuerwehr aus dem Feld geborgen. /Ren (491)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Rentergent Stefan
Telefon: 02162/377-1191
E-Mail: Stefan.Rentergent@polizei.nrw.de