HAM: Polizeibeamter durch Randalierer verletzt

Am Sonntag, 5. Juni, gegen 00.17 Uhr wurde ein 32-jähriger Polizeibeamter durch einen 28-jährigen Randalierer auf der Ziehrerstraße in einem Mehrfamilienhaus leicht verletzt. Die Polizei war zuvor zu einem Einsatz „lautstarke Streitigkeiten“ gerufen worden. Beim Einsatz der Polizei zeigte sich der alkoholisierte Aggressor vollkommen unkooperativ, der zuvor seine Ehefrau geschlagen hatte. Bei einer körperlichen Auseinandersetzung mit den eingesetzten Polizeibeamten verletzte sich der 32-jährige Polizeibeamte an der Hand. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt und ist bis auf Weiteres nicht mehr dienstfähig. Der 28-jährige Randalierer wurde ins Polizeigewahrsam gebracht. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. (kt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de