EN: Schwelm – Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Am Freitagnachmittag (03.06.) befuhr eine 33-jährige Wuppertalerin mit ihrem Pkw Citroen C3 die Talstraße in Fahrtrichtung Hattinger Straße. An der dortigen Kreuzung bog sie nach rechts in die Hattinger Straße ab. Hierbei übersah sie einen Rückstau und fuhr auf den wartenden Pkw Ford Focus eines 64-jährigen Schwelmers auf. Der 64-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de