NE: Brennende Mülltonne von Polizei gelöscht

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (03.06.), gegen 01:50 Uhr, wurde eine Streifenwagenbesatzung auf eine brennende Mülltonne aufmerksam. Das Behältnis war an einer Bushaltestelle an der Straße „Am Pickenhof“ unmittelbar unter dem S-Bahnhof Allerheiligen angekettet.

Die Beamten konnten die Flammen mit ihrem Handfeuerlöscher ersticken.

Trotzdem wurde die Kunststofftonne so stark beschädigt, dass sie nicht mehr nutzbar ist und ersetzt werden muss.

Die Brandursache ist bislang unklar.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 11 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de