BOR: Ahaus-Alstätte – Verkehrschaos im Grenzdorf

In Ahaus-Alstätte kommt es derzeit aufgrund eines ungewöhnlich starken Verkehrsaufkommens zu erheblichen Störungen. Der Fahrzeugverkehr ist teilweise völlig zum Erliegen gekommen. Besonders sind die Gronauer- sowie die Haasbergener Straße betroffen. Wir bitten, dieses bei der Routenplanung zu berücksichtigen. (db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222