KR: Uerdingen: Zweijähriger bei Auffahrunfall leicht verletzt

Am Donnerstagmorgen (2. Juni 2022) war ein 35-Jähriger mit dem Auto auf der Uerdinger Straße in Richtung Alte Krefelder Straße unterwegs. Vor der Einmündung zur Fasanenstraße bremste er den Wagen ab, um einen Radfahrer über einen Zebrastreifen passieren zu lassen. In diesem Moment fuhr ihm eine 25-jährige Autofahrerin hinten auf. Bei dem Zusammenstoß wurde der zweijährige Sohn der Frau leicht verletzt. In Begleitung seiner Mutter wurde der Junge mit einem Krankenwagen für eine ambulante Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Die Uerdinger Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt. (187)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
E-Mail: pressestelle.krefeld@polizei.nrw.de