Warendorf. Bei Verkehrskontrollen zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss festgestellt

Am Dienstag, 31.5.2022 führten Polizisten Verkehrskontrollen auf dem August-Wessing-Damm in Warendorf durch und ließen zwei Autofahrern Blut abnehmen. Gegen 0.30 Uhr hielten die Beamten einen 32-jährigen Warendorfer an, der offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Gleiches stellten die Einsatzkräfte gegen 1.20 Uhr bei einem 22-jährigen Warendorfer fest. Beide Männer führten Vortests mit positivem Ergebnis durch, so dass ihnen Blutproben entnommen wurden. Die Polizisten leiteten gegen die Autofahrer Ermittlungsverfahren ein und untersagten ihnen die vorläufige Nutzung von Kraftfahrzeugen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de