SU: Radfahrer unter Alkoholeinfluss erwischt

Am Samstag, 28.05.2022, kurz vor Mitternacht fiel einer Streifenwagenbesatzung eine männliche Person auf, die mit dem Fahrrad den Theodor-Heuss-Ring in Troisdorf befuhr. Er fuhr in Schlangenlinien über eine Rotlicht zeigende Ampel und geriet in den Gegenverkehr. Der 31-jährige Troisdorfer wurde angehalten und kontrolliert. Der Fahrradfahrer räumte ein, dass er alkoholische Getränke konsumiert hat.

Ein Atem-Alkoholtest bestätigte seine Angaben. Das Gerät zeigte einen Wert von knapp 2,4 Promille an. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Zudem wurde gegen den 31-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. (Re.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de