NE: Polizei sucht Zeugen nach exhibitionistischer Handlung gegenüber Kindern

Am Freitagabend (27.05.), gegen 19:00 Uhr, entblößte sich ein bislang unbekannter Mann an der Hafenstraße vor zwei 12 Jahre alten Mädchen unsittlich. Der Unbekannte, der aus Richtung Batteriestraße kam, hatte vor den wartenden Mädchen kurz seine Hose heruntergezogen und war dann weitergegangen.

Der Mann soll circa 25 bis 27 Jahre alt, etwa 160 Zentimeter groß und leicht untersetzt sein. Er hatte dunkle lockige Haare, dunkle Augen, lange Wimpern und leicht dickliche Lippen. Bekleidet war er mit einer dunklen Cargohose und einem olivgrünen Pullover. Der Unbekannte trug einen schwarzen Rucksack mit senkrechten roten Streifen und eine schwarze Sporttasche über der rechten Schulter. Er machte auf die Mädchen einen „betrunkenen“ Eindruck.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 11 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de