MK: Brennendes Holzlager

Am späten Freitagabend brannten, gegen 22:40 Uhr, in der Straße Zur Roleye auf einem Privatgrundstück ca. 15 Raummeter Holz in einer dortigen Holzlagerstätte. Eine Zeugin stellte die Flammen fest und informierte die Feuerwehr. Dieser gelang es in der Folge den Brand zu löschen. Zur Brandursache liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Da eine absichtliche Brandlegung nicht ausgeschlossen werden kann, wird wegen vorsätzlicher Brandstiftung ermittelt. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de