COE: Dülmen, Lüdinghauser Straße/ Jugendliche schmeißen Gitter auf Fahrbahn

Zur Hauptverkehrszeit haben zwei Jugendliche am Freitag (27.05.22) ein Absperrgitter auf die Lüdinghauser Straße geschmissen. Mehrere Autos mussten auf Höhe des Fehrbelliner Platzes stark abbremsen. Die Tatzeit war gegen 14.30 Uhr. Die Unbekannten flüchteten in Richtung Bahnhof.

Beide Jugendliche können wie folgt beschrieben werden:

– 1,40 Meter
– 11 Jahre – 14 Jahre alt
– 1x kräftige / 1x schlanke Statur
– schwarze Hose
– schwarze Jacke
– schwarze (medizinische) Maske
Die Polizei in Dülmen bittet unter 02594-7930 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195