WES: Dinslaken – Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fahrradfahrer – ein Beteiligter schwerverletzt

Am Sonntag, den 29.05.2022, kam es gegen 12.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw. Dabei befuhr ein 71-jähriger Pkw-Fahrer aus Dinslaken die Willy-Brandt-Straße in Fahrtrichtung Duisburg und bog nach links in die Konrad-Adenauer-Straße ab. Im Verlauf des Abbiegevorganges kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 63-jährigen Fahrradfahrer aus Duisburg, der den Radweg mit Fahrtrichtung Wesel befuhr. Bei der Kollision erlitt der Fahrradfahrer eine Kopfverletzung, woraufhin er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen wurde. Der Pkw-Fahrer musste zur Behandlung ebenfalls mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Konrad-Adenauer-Straße zeitweilig gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de