HX: Pkw unter Drogen und Alkohol geführt

Höxter Ottbergen, Brakeler Straße, Bahnübergang,

Samstag, 28.05.2022, 01:18 Uhr

Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Samstagmorgen stellten die kontrollierenden Beamten zunächst fest, dass der Führer eines Mercedes, ein 32 Jahre alter Mann aus Lauenförde, offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Im Verlauf der weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass er offensichtlich zusätzlich Drogen konsumiert hatte. In seinem Fahrzeug wurden auch noch Betäubungsmittel aufgefunden. Daher wurde der Mann der Polizeiwache Höxter zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Mann war weiter nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und sein Pkw war nicht angemeldet und somit auch nicht versichert. Der Pkw wurde mittels Abschleppwagen vom Kontrollort sichergestellt. Den Mann erwartet, wegen der zahlreichen durch ihn begangenen Straftaten, nun ein Ermittlungsverfahren./Ni.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

E-Mail: Matthias.nied@polizei.nrw.de