WES: Dinslaken – Polizei sucht Radfahrer und Zeugen

Ein unbekannter Radfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einer 15-jährigen Radlerin geflüchtet. Die Jugendliche wurde leicht verletzt.

Sie war am Mittwoch gegen 7.45 Uhr auf dem Radweg der Hanielstraße Richtung Ziegelstraße unterwegs. Der Unbekannte wollte von einem Waldweg den Radweg überqueren und stieß mit der Jugendlichen zusammen. Die 15-Jährige stürzte über den Lenker. Der Unbekannte fiel ebenfalls zu Boden und flüchtete über den Waldweg entlang der alten Zechenbahn Richtung Lohberg.

Die Polizei Dinslaken sucht den Mann, der auf einem grünen, verrosteten Herrenrad saß. Er ist etwa 180 cm groß und hat graue Haare. Er trug eine Basecap und eine graue Jogginghose. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02064 / 622-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de