RE: Gladbeck: Frontalzusammenstoß – zwei Leichtverletzte

Am Montagmittag geriet ein 66-Jähriger Autofahrer aus Dorsten auf der Beisenstraße in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er frontal mit einer 21-jährigen Autofahrerin aus Bottrop. Beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen vor Ort könnte ein medizinischer Notfall bei dem 66-Jährigen zu dem Unfall geführt haben.

Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de