HSK: In geparktes Auto gefahren – Unfallfahrer stand unter Alkoholeinfluss

Arnsberg

Am Dienstagabend gegen 22:35 Uhr ereignete sich auf der Mescheder Straße in Rumbeck ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Ein 55 jähriger Autofahrer aus Arnsberg fuhr auf der Mescheder Straße in Richtung Arnsberg. Er kollidierte dort aus noch ungeklärter Ursache mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Auto. Während der Unfallaufnahme konnten die Polizisten feststellen, dass der Unfallfahrer nach Alkohol roch. Ein Alkoholvortest verlief positiv. Ihm wurde in dem Krankenhaus, in das er aufgrund seiner Verletzungen eingeliefert wurde, eine Blutprobe entnommen. Der Unfallfahrer verblieb stationär im Krankenhaus.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Volker Stracke
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de